Personalwesen

Modernes Personalmanagement dient der Werterhaltung sowie der Wertschöpfung und ist somit eine Investition in die Zukunft.

Aus diesem Grund müssen die Ressourcen sinnvoll eingesetzt werden und zielorientierte Maßnahmen ergriffen werden. Bei der komplexen Lohnbuchführung müssen neben den steuerrechtlichen Aspekten auch vielfältige sozialversicherungsrechtliche Vorgaben beachtet werden. Wir verfügen über detaillierte Kenntnisse von Gesetzen, Verordnungen und Richtlinien, die unerlässlich sind, um die sachliche Richtigkeit der Beträge zu gewährleisten.

Wir übernehmen für Sie die Lohnbuchführung und bieten Ihnen einen auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnittenen Service. So können wir beispielsweise Ihre Lohnkonten führen oder die Lohnabrechnung und Überweisungsträger erstellen (auf Überweisungsvordrucken, im Datenträgeraustausch oder via DTAUS-Datei). Wir richten uns ganz nach Ihren Wünschen!


Zusätzlich bieten wir Ihnen folgende Leistungen an:

  • Begleitung von Prüfungen durch die Deutsche Rentenversicherung (Sozialversicherung, Künstlersozialkasse und Berufsgenossenschaft)

  • Begleitung von Lohnsteuerprüfungen

  • Durchführung des gesamten Bescheinigungswesens wie beispielsweise Verdienstbescheinigungen und Bescheinigungen für die Statistischen Landesämter, die Arbeitsagentur, Lohnfortzahlungserstattungsanträge und ähnliche

Aktuelle Steuernews

Automatischer Informationsaustausch über (ausländische) Finanzkonten in Steuersachen zum 30.9.2019

Nach den Regelungen des Finanzkonten-Informationsaustauschgesetzes werden Informationen über Finanzkonten in Steuersachen zum 30.9.2019 für 2018 zwischen dem Bundeszentralamt für... Weiterlesen

Unverzügliches Nutzen des Familienheims zur Erlangung einer Erbschaftsteuerbefreiung

Maßgebend für die Ermittlung der Erbschaftsteuer ist der Wert des vererbten Vermögens abzüglich der vererbten Nachlassverbindlichkeiten. Das Erben eines... Weiterlesen

Anforderungen an Registrierkassen ab 1.1.2020

Das Gesetz zum Schutz vor Manipulationen an digitalen Grundaufzeichnungen ist seit dem 28.12.2016 in Kraft. Danach unterliegen die... Weiterlesen

Aufwendungen für die Unterbringung eines Elternteils in einem Pflegeheim

Die tarifliche Einkommensteuer für haushaltsnahe Beschäftigungsverhältnisse oder für die Inanspruchnahme von haushaltsnahen Dienstleistungen ermäßigt sich auf Antrag um 20... Weiterlesen

Einrichtungsgegenstände bei doppelter Haushaltsführung zusätzlich absetzbar

Nicht selten müssen Steuerpflichtige aus beruflichen Gründen eine sog. "doppelte Haushaltsführung" gründen, wenn sie in einem anderen Ort als... Weiterlesen

Nunmehr doch Sonderabschreibungen beim Mietwohnungsneubau möglich

Einer schon abgeschriebenen "Sonderabschreibung" beim Mietwohnungsbau durch das Gesetz zur Förderung des Mietwohnungsneubaus hat der Bundesrat nunmehr am 28.6.2019... Weiterlesen

Gesetzespaket zur Reform der Grundsteuer verabschiedet

Die Bundesregierung hat sich bei der Reform der Grundsteuer auf ein Gesetzespaket geeinigt, das den Vorgaben des Bundesverfassungsgerichts gerecht... Weiterlesen

Mehr Transparenz im Onlinehandel durch neue EU-Richtlinie

Die neue europäische Richtlinie über die bessere Durchsetzung und Modernisierung des EU-Verbraucherrechts soll helfen, sich beim Onlineshopping künftig besser... Weiterlesen