Personalwesen

Modernes Personalmanagement dient der Werterhaltung sowie der Wertschöpfung und ist somit eine Investition in die Zukunft.

Aus diesem Grund müssen die Ressourcen sinnvoll eingesetzt werden und zielorientierte Maßnahmen ergriffen werden. Bei der komplexen Lohnbuchführung müssen neben den steuerrechtlichen Aspekten auch vielfältige sozialversicherungsrechtliche Vorgaben beachtet werden. Wir verfügen über detaillierte Kenntnisse von Gesetzen, Verordnungen und Richtlinien, die unerlässlich sind, um die sachliche Richtigkeit der Beträge zu gewährleisten.

Wir übernehmen für Sie die Lohnbuchführung und bieten Ihnen einen auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnittenen Service. So können wir beispielsweise Ihre Lohnkonten führen oder die Lohnabrechnung und Überweisungsträger erstellen (auf Überweisungsvordrucken, im Datenträgeraustausch oder via DTAUS-Datei). Wir richten uns ganz nach Ihren Wünschen!


Zusätzlich bieten wir Ihnen folgende Leistungen an:

  • Begleitung von Prüfungen durch die Deutsche Rentenversicherung (Sozialversicherung, Künstlersozialkasse und Berufsgenossenschaft)

  • Begleitung von Lohnsteuerprüfungen

  • Durchführung des gesamten Bescheinigungswesens wie beispielsweise Verdienstbescheinigungen und Bescheinigungen für die Statistischen Landesämter, die Arbeitsagentur, Lohnfortzahlungserstattungsanträge und ähnliche

Aktuelle Steuernews

Staatliche Förderungen und Unterstützungen wegen der Auswirkungen durch den “Coronavirus”

Die Coronavirus-Epidemie hat schwerwiegende Folgen für Menschen und Unternehmen mit sich gebracht. Um Arbeitsplätze zu erhalten und Unternehmen zu... Weiterlesen

Bei höherer Gewalt keine Belegausgabepflicht

Seit dem 1.1.2020 muss für den Beteiligten an einem Geschäftsvorfall, der mithilfe eines elektronischen Aufzeichnungssystems erfasst wird, ein Beleg... Weiterlesen

Bundesfinanzhof bestätigt unschädliche Zwischenvermietung bei privaten Veräußerungsgeschäften

Werden Grundstücke innerhalb von zehn Jahren nach Anschaffung wieder veräußert und wurden diese in der Zwischenzeit durchgehend vermietet, so... Weiterlesen

Verlustverrechnung eingeschränkt, Grenze für Istbesteuerung angehoben

Mit dem Gesetz zur Einführung einer Pflicht zur Mitteilung grenzüberschreitender Steuergestaltungen wurden auch die Verlustverrechnungsmöglichkeiten geändert und die Umsatzsteuergrenze... Weiterlesen

BMF äußert sich zur steuerlichen Behandlung der Überlassung von (Elektro-)Fahrrädern

Das Bundesfinanzministerium äußert sich mit Schreiben vom 9.1.2020 zur Überlassung von betrieblichen Fahrrädern durch den Arbeitgeber an den Arbeitnehmer... Weiterlesen

Steuerermäßigung für energetische Maßnahmen bei eigengenutzten Gebäuden

Mit den Regelungen zur Erreichung der Klimaschutzziele bis 2030 fördert der Gesetzgeber auch steuerlich technologieoffene energetische Gebäudesanierungsmaßnahmen ab 2020. So... Weiterlesen

Aufbewahrungsfristen

Die Aufbewahrungsfrist beginnt mit dem Schluss des Kalenderjahres, in dem die letzte Eintragung in das Buch gemacht, das Inventar,... Weiterlesen

Mindestlohn steigt auch 2020 / Arbeitszeit von Minijobbern überprüfen

Die Mindestlohn-Kommission entscheidet alle zwei Jahre über die Höhe des Mindestlohns. Sie wägt ab, ob er den Beschäftigten einen... Weiterlesen

KLS Steuerberater hat 4,50 von 5 Sternen von 6 Bewertungen auf Google | Steuerberatung in Hamburg