Unternehmensberatung

Eine fundierte betriebswirtschaftliche Unternehmensberatung ist von entscheidender Bedeutung, sowohl für Existenzgründer, als auch für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU).

Gerade bei den kleinen und mittelständischen Unternehmen kommt es darauf an, die eigenen Ressourcen und Kapazitäten optimal einzusetzen. Die Ausarbeitung einer betriebswirtschaftlichen Unternehmensstrategie sorgt dafür, dass das Unternehmen bestens für die Herausforderungen des Marktes vorbereitet ist. Mithin bietet sie dem Unternehmen optimale Sicherheit und eine realisierbare Zukunftsperspektive.

Aufgrund unserer langjährigen Erfahrungen als Berater und Wegbegleiter von Unternehmen sind wir mit den Geschäftsentwicklungen von Unternehmen bestens vertraut. Dieses interne Wissen versetzt uns in die Lage, eine eventuelle Zahlungsunfähigkeit oder Überschuldung frühzeitig zu erkennen und das Unternehmen dahingehend zu beraten, dass eine Krise vermieden werden kann.


Neben der betriebswirtschaftlichen Unternehmensberatung unterstützen wir Sie kompetent in folgenden Bereichen:

Finanzierungsplanung und –beschaffung

  • Der Ermittlung des voraussichtlichen Gewinns - Ertragsvorschau

  • Der Gegenüberstellung von Ausgaben und Einnahmen – Liquiditätsplanung

  • Der Kapitalbeschaffung

  • Der Ermittlung des voraussichtlichen Kapitalbedarfs - Kapitalbedarfsplanung


Existenzgründung

Mit uns können Sie durchstarten! Wir beraten Sie in sämtlichen relevanten Angelegenheiten, damit Ihre Ideen und Visionen erfolgreich in die Tat umgesetzt werden können. Wir arbeiten dabei mit einem Existenzgründungsberater zusammen, der die Fördervoraussetzungen der Agentur für Arbeit erfüllt:

  • Wirtschaftlichkeitsprüfung

  • Fördermittelbeschaffung

  • Erstellung eines Businessplanes

  • Finanzierungsbeschaffung / Bankgespräch

  • Unterlagencheck


Insolvenzwesen und Sanierungsfragen

  • Beratung im Vorfeld der Insolvenz

  • Insolvenzberatung / Prüfung der Sanierungsfähigkeit

  • Liquidation


Unternehmensnachfolgeregelung

Bei der Unternehmensnachfolgeregelung steht die Beratung zu betriebswirtschaftlichen, rechtlichen und steuerlichen Aspekten im Vordergrund. Wir erstellen ein strategisches Konzept zur Nachfolgeregelung und begleiten und unterstützen Sie bei dessen Umsetzung. Aufgrund unserer langjährigen Tätigkeit als betriebswirtschaftliche Unternehmensberater und Steuerberater wissen wir, worauf es ankommt. Wir untersuchen umsichtig und präzise die Chancen sowie die Risiken und sorgen dadurch für eine optimale Lösung der Unternehmensnachfolge. Die zusätzlichen Qualifikationen von Jörg Lemmermann – als Fachberater für Unternehmensnachfolge (FH Münster) und als Wirtschaftsmediator – können für Sie von großem Vorteil sein.


Ratingberatung (Bankgespräch)

Wir bereiten Sie gewissenhaft für Ihr Bankgespräch hinsichtlich des Ratings Ihres Unternehmens vor. Denn ein positives Rating ist von außerordentlicher Bedeutung für Ihr Unternehmen. Sie erzielen mit uns eine optimale Finanzierung zu besonders günstigen Konditionen. Gerne begleiten wir sie auch zu Ihrem Bankgespräch.

Aktuelle Steuernews

Hauswasseranschlusskosten durch GmbH unterliegen ermäßigtem Umsatzsteuersatz

Entgegen der Annahme des Finanzamtes, dass entstandene Kosten aufgrund eines Anschlusses von Gebäuden an das Trinkwassernetzwerk durch eine GmbH... Weiterlesen

Nutzung von Teileigentum in einem “Ärztehaus” zu Wohnzwecken nicht zulässig

Laut Urteil des Bundesgerichtshofes vom 23.3.2018, steht den übrigen Eigentümer eines aus mehreren Einheiten bestehenden Gebäudes, welches ausdrücklich zur... Weiterlesen

Die Bargeldbranche wird nun verstärkt durch Finanzämter kontrolliert

Seit dem 1. Januar 2018 nutzt die Finanzverwaltung die sog. "Kassen-Nachschau". Hiermit können Finanzbeamte in der Bargeldbranche prüfen, ob... Weiterlesen

“Modernisierungsgesetz” – Änderungen der Belegvorhaltepflichten und Steuererklärungsfristen

Am 22. Juli 2016 wurde das Gesetz zur Modernisierung des Besteuerungsverfahrens (StModernG) im Bundesgesetzblatt verkündet und ist grundsätzlich am... Weiterlesen

XING-Profil kein Indiz für Nebentätigkeit

Das alleinige Führen eines Nutzerprofils auf der Internetplattform XING, einem Stellenmarkt mit sozialen Funktionen zum Knüpfen von beruflichen Kontakten,... Weiterlesen

Nutzbringende Informationen zum Kindergeld und Sparen von Steuern

Ab dem 1. Januar 2018 ändert sich durch das Steuerumgehungsbekämpfungsgesetz die Antragsfrist für Kindergelt. Ab 2018 kann Kindergeld nur... Weiterlesen

Nützliche Informationen für Fluggäste

Tritt bei einem Flug eine unplanmäßige Zwischenlandung auf, z. B. durch schlechte Wetterverhältnisse, so ist das laut Urteil des... Weiterlesen

Mangelbeseitigung entzieht nicht den Anspruch auf Umtausch

Das Oberlandesgericht Nürnberg hat am 20.2.2017 mit einem Urteil entschieden, dass Käufer bei mangelhaft gelieferten Sachen, Anspruch auf Beseitigung... Weiterlesen